phone-xs phone-sm tablet-md laptop-lg desktop-xl

PCA Edelstahl Schlauchhaspel

Die langlebige Lösung zur Vereinfachung des Schlauchhandlings

Die einstmals patentierte PCA Schlauchhaspel aus Edelstahl ermöglicht ein einfaches Handling der Klimaschläuche. Dank der frei programmierbaren Steuerung kann der Betreiber die Bedienung der Haspel nach eigenen Kriterien gestalten. Hochwertige Materialien minimieren die Unterhaltskosten und garantieren eine einwandfreie Funktion.

Anlagenbau
Seit 1999 dauerhaft in Betrieb (Flughafen Zürich)
Anlagenbau Anlagenbau

Einfaches Handling

Die IST-Schlauchhaspel ersetzt das manuelle Auf- und Abrollen der rund 40 kg schweren Klimaschläuche. Durch die Verwendung einer an der Verbindung zum Flugzeug angeordneten Fernbedienung kann die Haspel einfach und sicher von einer Person bedient werden, wodurch der Verschleiß des Luftschlauchs und der Flugzeugkupplung minimiert wird. Eine von Siemens bereitgestellte Steuerung ermöglicht es dem Bediener, seinen individuellen Bedürfnissen entsprechend zu programmieren. 

Anlagenbau

Langlebig und wartungsarm

Dank ihrer Konstruktion komplett aus Edelstahl ist die Schlauchhaspel sehr stabil, langlebig und praktisch wartungsfrei. Die axial angeordnete Rotationsdichtung an der Schlauchhaspel ermöglicht, dass die Luft mit einem Minimum an Druckverlust zum Flugzeug strömt.

Die IST-Schlauchhaspel wurde in Zusammenarbeit mit den ehemaligen Swissair-Ingenieuren entsprechend den Vorgaben des Flughafens entwickelt.

Die Schlauchhaspeln am Flughafen Zürich Terminal A wurden 1999 installiert und sind nach wie vor in Betrieb.


Kontaktieren Sie uns:
Telefon +41 (0)33 334 26 00
E-Mail a.zimmermann@istinox.ch

Edelstahl hält was er verspricht

Lebensdauer

Edelstahl ist leicht zu reinigen und mit nur minimalem Wartungs-aufwand halten Edelstahl-Komponenten über Jahrzehnte.

Hygiene

Die homo­gene Beschaf­fen­heit von Edel­stahlo­ber­flächen ermöglicht die Einhaltung höchs­ter Hygienestandards.

Umwelt

Edelstahl weist eine gute Energie- und Ressourcenbilanz bei der Erzeugung auf und ist zu 100% wiederverwertbar.

Kosten

Wenn die Lebenszykluskosten betrachtet werden, ist Edelstahl technisch und wirtschaftlich die beste Lösung.

Flughafen Zürich

Terminal A, 18 Gates, 1983-1984 / 1999-2000
Terminal E, 27 Gates, 2000-2003
Terminal A, 17 Gates, 2012-2013

Flughafen München

Terminal 1, 12 Gates, 2016
Terminal 2, 24 Gates, 2015-2016
Satellit, 28 Gates, 2015-2016

Flughafen Frankfurt

Prototyp, 2012

Flughafen Hamburg

1 Gate, 2014
6 Gates, 2015
9 Gates, 2016
Weitere 20 Gates 2017-2020